Verhaltensberatung Katzen

Verhaltensanalyse und Verhaltensstörungen bei Katzen

Bei einem grossen Teil der Verhaltensprobleme von Katzen handelt es sich um störendes Verhalten und nicht um echte Verhaltensstörungen.

Im deutschsprachigen Raum leben mehr als 8 Millionen Katzen. Das kleine Raubtier hat damit das bisher beliebteste Haustier des Menschen, den Hund, um Längen geschlagen.

Auf Grund so hoher Zahlen ist es eine unschöne Tatsache, das viele dieser Tiere in Auffangstationen und Tierheimen landen, auf der Strasse verwahrlosen und leider viel zu oft einen einsamen Tod erleiden.

Nimmt man sich eines Tieres aus einem Tierheim an, kommt immer auch eine Vorgeschichte mit nachhause, und nicht alle diese Geschichten enden mit „…..und sie lebten glücklich und zufrieden bis ans Ende ihrer Tage…..

Wenn man einen Verhaltensberater aufsucht, ist man oft am Ende seines Lateins und hat schon unzählige Ratschläge von Freunden, Familie und Nachbarn befolgt und schlussendlich entnervt das Handtuch geworfen.

Die meisten Verhaltensprobleme bei Katzen sind im Grunde vererbtes arttypisches Verhalten, das für den Menschen zum Problem wird, für die Katze ist es normal. Eine Katze kann sich immer nur wie eine Katze verhalten und das darf nie ausser Acht gelassen werden.

Bevor Sie mit ihrem Büsi einen Verhaltensberater aufsuchen, sollten Sie IMMER eine Tierärztliche Abklärung machen. Oft sind auftretende Unsauberkeit und plötzlich verändertes Ausscheideverhalten Ursachen von gesundheitlichen Störungen und hören sofort auf, wenn der Auslöser beseitigt wird.

Ein Besuch beim Verhaltensberater ist dann angezeigt wenn:

  • Ihre Katze ihre bisher zuverlässig aufgesuchte Toilette nicht mehr benutzt
  • Probleme zwischen einzelnen Personen / Familienmitglieder und der Katze
  • Mehrkatzenhaushalt (Markieren, Aggression)
  • Aggressionsverhalten
  • Urinverspritzen / Markierverhalten

Ich arbeite ausschliesslich mit verhaltenstherapeutischen Methoden, die artgerecht und tierfreundlich sind. Scheuen Sie sich nicht, mich anzurufen. Ich freue mich, Sie und Ihre Katze(n) kennen zu lernen.

 

Corinne Messikommer
079 641 50 53 (17:30 – 21:00)
c.messikommer@meingefaehrte.ch

 

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, falls ich den Anruf nicht sofort entgegennehmen kann.